Regenbogenparade / 11. Juni 2022

&copy HOSI Wien/Pascal Bilgeri

Die Regenbogenparade ist eine wichtige politische Demonstration für die Rechte von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgender, intergeschlechtlichen und queeren Menschen. Die HOSI Wien ruft alle Mitmarschierenden und Zuschauer*innen auf, ihren Anliegen mit Transparenten, Schildern, T-Shirts etc. Ausdruck zu verleihen!

Am 11. Juni 2022 wird die Regenbogenparade zum 26. Mal über die Wiener Ringstraße ziehen. Lesben, Schwule, Bisexuelle, Heterosexuelle, Trans-, Cis-, Inter- und queere Personen werden gemeinsam für Akzeptanz, Respekt und gleiche Rechte in Österreich, Europa und auf der ganzen Welt demonstrieren.

Nach einem Jahr COVID-bedingter Pause und einem fulminanten Comeback ohne Fahrzeuge, kehrt die Regenbogenparade 2022 wieder in voller Größe mit motorisierten Teilnahmen auf die Ringstraße zurück. Lasst uns ein starkes und selbstbewusstes Zeichen der Vielfalt und der Solidarität setzen!

ab 11:30 Uhr

Sammeln

13:00 Uhr

Start

ab 18:30 Uhr

Kundgebung

22:00 Uhr

Ende

Vorläufige Zeiten, die sich noch ändern können.

DEMO-ROUTE

Die Teilnehmer*innen sammeln sich ab 11.30 Uhr in der Sammelzone nähe Rathausplatz. Der Paradenzug setzt sich um 13 Uhr in Bewegung. Die Route führt entgegen der Fahrtrichtung über die gesamte Ringstraße. Über Parlament, Heldenplatz, Staatsoper, Stubenring, Urania, Schwedenplatz, Franz-Josefs-Kai, Börse, Universität Wien bis zurück zum Rathausplatz, wo die Abschlusskundgebung stattfindet. Die Spitze des Demonstrationszuges wird gegen 17 Uhr wieder zurück beim Rathausplatz erwartet.

Ab 18:30 Uhr findet am Rathausplatz die Abschlusskundgebung mit Ansprachen von Aktivist*innen und Politiker*innen statt. Während der Abschlusskundgebung findet auch der Moment des Gedenkens statt, wo wir eine Minute innehalten, um an jene Menschen zu erinnern, die nicht mehr bei uns sein können, weil sie an der Immunschwächekrankheit HIV/AIDS verstorben sind oder aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität Opfer eines Gewaltverbrechens wurden.

Regenbogenparade Route 2022

TEILNAHME

Wir laden alle Menschen herzlich ein, bei der Regenbogenparade mitzumarschieren. Je mehr Menschen wir sind, desto sichtbarer ist das Zeichen, das wir setzen. Für Privatpersonen ist das ohne Anmeldung und kostenlos möglich!

Gruppen, die „offiziell“ an der Regenbogenparade teilnehmen möchten, sowie Gruppen mit Fahrzeugen müssen sich zur Regenbogenparade anmelden!

ANMELDESTAND

Jedes Jahr nehmen zahlreiche Organisationen und private Gruppen an der Regenbogenparade teil. Du kannst Gruppen unterstützen oder einfach bei ihnen mitmarschieren/-fahren.

Gruppen, die Unterstützung suchen oder Mitfahrmöglichkeiten anbieten, geben Kontaktdaten an, wie du sie diesbezüglich erreichen kannst.

Nach derzeitigem Stand kommen bei der Regenbogenparade 2022 keine COVID-Verordnungen bzw. -Gesetze zur Anwendung. Sollte sich das ändern, informieren wir auf unserer Website, per Newsletter und via unserer Social-Media-Kanäle.

Fragen?

Solltest du weitere Fragen haben, wende dich mittels untenstehendem Formular an uns.

1 Step 1
Zustimmung / Consent
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right