Vienna Pride 2018

Presse

Vienna Pride 2018 im Kurzportrait

Was ist Vienna Pride?

Die Vienna Pride ist Österreichs größte Veranstaltung für LSBTIQ*-Personen und -Freund*innen, auf der Solidarität, Vielfalt und Akzeptanz gefeiert werden. Der Fokus liegt dabei stets darauf, die Sichtbarkeit von LSBTIQ*-Menschen, -Familien und -Themen in allen gesellschaftlichen Bereichen zu erhöhen. Die jährlich stattfindende Regenbogenparade ist eine wichtige Demonstration, um auf die weltweite Ungleichbehandlung der LSBTIQ*-Community aufmerksam zu machen.

Wer veranstaltet Vienna Pride?

Vienna Pride wird von der Stonewall GmbH veranstaltet, deren hundertprozentige Eigentümerin die Homosexuelle Initiative (HOSI) Wien ist.

Als Geschäftsführerin der Stonewall GmbH ist Katharina Kacerovsky Ansprechperson. Folgende Eckpunkte ihrer Vita geben einen Einblick in den Werdegang der Vienna Pride-Verantwortlichen:

Katharina Kacerovsky, 38, Wien.

  • Seit 2000 Musikproduzentin, Eventmanagerin, elektronische Künstlerin auf internationaler Ebene
  • 2000 bis 2005 Eventmanagerin und Kulturbeauftragte der indonesischen Botschaft in Wien
  • 2010 bis 2014 Katastrophenschutzausbildung beim internationalen Roten Kreuz, Logistikerin und eigenverantwortliche Projektleiterin in Asien, Angestellte bei Ärzte ohne Grenzen
  • Seit 2015 grüne Bezirksrätin in der Leopoldstadt und Obfrau des Vereins CSD Wien, der bis 2017 für die Organisation des Pride Village am Rathausplatz verantwortlich zeichnete
  • Seit Mai 2017 Geschäfstführerin der Stonewall GmbH

Medienaussendungen 2018

Presseaussendung zur Pressekonferenz am 29.05.2018
Press release for the press conference on 29.05.2018

On-Site Ablauf für Journalist*innen 2018

Die Abholung der Armbänder zur Akkreditierung erfolgt im EuroPride Zelt. Bitte beachten Sie, dass es unter der Woche und am Paradentag unterschiedliche Farben gibt. Eine Akkreditierung für das Pride Village berechtigt somit NICHT automatisch zum Zugang der Fotozone etc. und muss separat durchgeführt werden.

Hier finden Sie den PRIDE Village PLAN

Interview Corner

Das diesjährige Pride Village verfügt erstmals über einen eigenen Interview Corner, der es Journalist*innen ermöglicht, Politiker*innen, Künstler*innen etc. direkt im Bereich des Bühnengrabens zu interviewen.

Fotozone

Die Fotozone vor dem Burgtheater ist jedes Jahr vor der Regenbogenparade der Treffpunkt für Fotograf*innen und Journalist*innen, um die geladene Politiker*innen, Paradenspitze und teilnehmende Gruppen ablichten zu können. Zugang hat nur, wer sich davor angemeldet hat und mit Akkreditierung erscheint.

Für Anfragen und zur Akkreditierung steht am Fuß dieser Seite ein Kontaktformular zur Verfügung.



Rückblick 2017

Programm 2017

Programm Vienna Pride 2017

Fakten zu Vienna Pride 2017

Fotos

Pride Village & Regenbogenparade © Dominik Steinmair druckfähig 300 dpi

 

Pressefotos Parade 2015*
(330 MB)

Pressefotos Parade 2015**
(642 MB)

Pressefotos Parade 2014***
(418 MB)

Pressefotos Parade 2013***
(147 MB)

* Die honorarfreie Verwendung der Fotos ist bei Angabe der Bildquelle (Thomas Koller) erlaubt.
** Die honorarfreie Verwendung der Fotos ist bei Angabe der Bildquelle (Dominik Steinmair) erlaubt.
*** Die honorarfreie Verwendung der Fotos ist bei Angabe der Bildquelle (HOSI Wien) erlaubt.

Anfragen & Akkreditierung

[[[["field1","equal_to","2"]],[["show_fields","field7,field8,field28,field14,field15,field13,field12,field35,field36,field37"]],"and"],[[["field8","greater_than","1"]],[["show_fields","field16,field18,field17,field19,field20,field21"]],"and"],[[["field8","equal_to","3"]],[["show_fields","field22,field26,field27,field24,field23,field25"]],"and"],[[["field30","equal_to","Ja"]],[["email_to",null,"newsletter@viennapride.at"]],"and"]]
1
Step 1

Medium

Name des Mediums

Website

Land

Akkreditierung

Akkreditierung für

Vor- und Nachname

Telefon

Bitte den Presseausweis zur Veranstaltung mitbringen. An Stelle des Presseausweises können Sie alternativ ein Akkreditiv Ihres Medienunternehmens anschließen, aus dem Ihre persönliche Beauftragung für die Berichterstattung über die Regenbogenparade hervorgeht.

Vor- und Nachname

Telefon

Bitte den Presseausweis zur Veranstaltung mitbringen. An Stelle des Presseausweises können Sie alternativ ein Akkreditiv Ihres Medienunternehmens anschließen, aus dem Ihre persönliche Beauftragung für die Berichterstattung über die Regenbogenparade hervorgeht.

Vor- und Nachname

Telefon

Bitte den Presseausweis zur Veranstaltung mitbringen. An Stelle des Presseausweises können Sie alternativ ein Akkreditiv Ihres Medienunternehmens anschließen, aus dem Ihre persönliche Beauftragung für die Berichterstattung über die Regenbogenparade hervorgeht.

Sonstiges

Nachricht

0 /

Einwilligungserklärung

Medienaussendungen

Previous
Next

 

Copyright © 2018 · Alle Rechte vorbehalten · Stonewall GmbH ·  Anmelden