Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

transition film festival – online

Juni 20 - Juli 3

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
€6,90

Filme

You Are My Sunshine

Spielfilm / UK / 2021 / 114min
en ov & en subs

Die bemerkenswerte Geschichte von Tom und Joe beginnt in einer leichten, liebevollen und jugendlichen Art. doch schon bald soll ihre Beziehung von äußeren Umständen zerrüttet werden. „You are my sunshine“ zeichnet den steinernen weg von Tom und Joe nach, von den unschuldigen Anfängen in den 1970er Jahren, über familiäre Interventionen, um die Beziehung zwischen den beiden Jungen zu verhindern, bis zu deren letzten gemeinsamen Tage als Liebende.

The Therapy

Dokumentation / Israel / 2021 / 85min
en – he ov & en subs

Zvi Landsmans preisgekrönter Film „The Therapy“ gibt einen exklusiven Einblick in die destruktiven Methoden der Konversionstherapie. er stellt uns Lev und Ben vor, einen 54-jährigen orthodoxen Juden, der nach seiner Scheidung wieder heiraten möchte, und einen 23-jährigen Sozialarbeiter, der nach vielen Jahren der Therapie zu zweifeln beginnt. der Film lenkt die Aufmerksamkeit auf die dunklen Flecken und wunden, welche Konversionstherapie verursachte und weiterhin verursacht. ein kraftvolles Werk, das gegen den bedrohlichen Mythos ankämpft, Homosexualität sei eine Krankheit, die geheilt werden könne.

Easy Tiger

Spielfilm / Belgien / 2022 / 60min
en – fr ov & en – nl subs

Gefühle von Isolation und Einsamkeit sind oft gründe dafür, dass Menschen in Therapie gehen. Selten sind hingegen Momente in der Therapie, welche Therapeut*innen dazu bringen, über genau diese Gefühle in der eigenen Innenwelt nachzudenken. Easy Tiger von Karel Tuytschaever widmet sich einem solchen seltenen und unerwarteten Moment und handelt vom Gefühl der Entfremdung des Therapeuten in einer scheinbar perfekten Welt. Während der Therapeut mit seinem unausweichlichen verlangen nach seinem Klienten kämpft und sich weigert, einen genauen Blick auf sich selbst zu werfen, erlaubt die herausragende Kameraführung des Films einen tieferen Einblick und erinnert uns an das psychologische Potenzial des Mediums Film.

Who are we?

Spielfilm / AT / 2022 / 89min
de ov & en subs

Die österreichische Produktion „Who are we“ von Jjirka Černý gibt einen persönlichen Einblick in die turbulenten Dynamiken von David und Chris. Um die Beziehung nach einer langen Trockenphase ein wenig in Schwung zu bringen, beginnen sie eine Dating-App zu nutzen. Am Tiefpunkt ihrer Beziehung angekommen, können David und Chris mit nur einem Swipe alles verlieren, was sie gemeinsam aufgebaut hatten. Heimlichtuerei, Eifersucht und Wut drohen ihre Beziehung zu zerstören.

Karten

Karten können ab 20. Juni 2022 online auf der Website des Filmfestivals oder der „KINO VCLUB VOD“-Website gekauft werden. Geogeblockt auf österreich.

Details

Beginn:
Juni 20
Ende:
Juli 3
Eintritt:
€6,90
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.transitionqueerfilmfestival.at/program-22

Veranstalter*in

Transition International Queer & Minorities Film Festival
Veranstalter*in-Website anzeigen