Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Queering the Belvedere. Queere Archive, mögliche Genealogien

Juni 17 @ 18:00 - 21:45

Kostenlos

Präsentation, performative Lecture, Screening
In deutscher und englischer Sprache

Unter dem Titel „Queere Archive, mögliche Genealogien“ zeigen Katharina Aigner (Wien), Rafal Morusiewicz (Wien), Aykan Safoğlu (Wien/Berlin) und Sabine Schwaighofer (Wien) Arbeiten, die sich mit der Darstellung queerer Geschichte und der Suche danach in diversen – privaten wie öffentlichen – Archiven auseinandersetzt. Wie trägt die eigene Arbeit zur Neu-/Überschreibung dieser bei?

Aufgrund der begrenzten Personenzahl ist die Teilnahme nur mit kostenlosem Veranstaltungsticket möglich.

Bild: Sabine Schwaighofer, „Selbstporträt mit Sander“, 2020 © Sabine Schwaighofer

COVID-19-Info
Bei allen Live-Veranstaltungen gelten die aktuellen COVID-19-Maßnahmen der Stadt Wien, sowie die 3G-Regel „Geimpft, Getestet oder Genesen“!

Details

Datum:
Juni 17
Zeit:
18:00 - 21:45
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
https://www.belvedere.at/event/queere-archive-moegliche-genealogien

Veranstaltungsort

Belvedere 21
Quartier Belvedere, Arsenalstraße 1
Wien, 1030 Österreich
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter*in

Belvedere 21
Veranstalter*in-Website anzeigen