Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Queering the Belvedere. Präsentation Crip Magazine

Juni 11 @ 19:00 - 21:45

Kostenlos

Präsentation der vierten Ausgabe des Crip Magazine und Filmprogramm, zusammengestellt von Eva Egermann (Künstlerin, Wien)

Das Crip Magazinewidmet sich gegenhegemonialen Erfahrungen und Wissensformen um Krankheit und Behinderung. Ausgehend von der Aneignung des Begriffs „Crip“, wie er sich in den Disability Studies und in aktivistischen Zusammenhängen entwickelt hat, bringt das Magazin die ableistische und hyperproduktive Rahmung von Körpern im Kapitalismus zum Kippen.

Ausgabe #4 versammelt Collagen, Gedichte, Fotos, Zeichnungen, Instagram-Posts, Interviews und Faksimiles.

Präsentation von Eva Egermann und Kuratorin Anne Faucheret (Kunsthalle Wien), in Anwesenheit einiger Beitragenden.

Kurzfilmprogramm mit künstlerischen und aktivistischen Beitragen von und mit Disability Mad Pride Parade, Em Gruber, Amanda Baggs, Julischka Stengele (Weltpremiere des Videos „Bodies of Water“), Two Pigs under One Umbrella u. a.

Treffpunkt: Skulpturengarten des Belvedere 21

Aufgrund der begrenzten Personenzahl ist die Teilnahme nur mit kostenlosem Veranstaltungsticket möglich. Restkarten an der Abendkassa erhältlich.

COVID-19-Info
Bei allen Live-Veranstaltungen gelten die aktuellen COVID-19-Maßnahmen der Stadt Wien, sowie die 3G-Regel „Geimpft, Getestet oder Genesen“!

Details

Datum:
Juni 11
Zeit:
19:00 - 21:45
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
https://www.belvedere.at/queering-belvedere

Veranstaltungsort

Belvedere 21
Quartier Belvedere, Arsenalstraße 1
Wien, 1030 Österreich
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter*innen

Belvedere 21
Kunsthalle Wien
C oQ PrcQsNjb