ANMELDUNG ZUR PARADE

Anmeldestart

1. April 2020 (12:00)

Anmeldeschluss

22. Mai 2020 (12:00)

Startreihenfolge

Auslosung am
29. Mai 2020 (*)

(*) Die Startnummern werden am Freitag, 29. Mai, bei einer Abendveranstaltung im Gugg (Heumühlgasse 14, 1040 Wien) verlost. Alle Teilnehmer*innen dürfen ihre Startnummer selbst ziehen – die Reihenfolge der Ziehung erfolgt nach dem Datum der Anmeldung. Leider können wir dadurch die Startnummern nicht beeinflussen. Die gezogene Startnummer kann aus organisatorischen Gründen auch nicht getauscht werden.

Derzeit ist keine Anmeldung möglich. Abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

FAQ

Muss ich mich zur Parade anmelden?

Die Regenbogenparade ist eine öffentliche Demonstration. Für mitmarschierende Privatpersonen besteht keine Anmeldepflicht. Wenn du „offiziell“ an der Parade teilnehmen willst oder einen Beitrag mit Fahrzeug planst, musst du dich anmelden.

Was habe ich von einer Anmeldung?

Du wirst als offizielle*r Teilnehmer*in geführt und nimmst an der Prämierung der besten Beiträge teil. Du erhältst ein Schild mit einer von dir gewählten Bezeichnung und bei motorisierter Teilnahme eine entsprechende Anzahl an Security-Westen.

Muss ich einen Verein/eine Firma gründen, um mich an der Parade anmelden zu können?

Nein, es können sich private Einzelpersonen und Gruppen, Vereine, Organisationen und Unternehmen zur Teilnahme anmelden. Wichtig ist, dass eine verantwortliche Person genannt wird.

Gibt es Vorgaben bezüglich Gestaltung oder Botschaften?

Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Einzige Ausnahme: Rassistische, sexistische oder andere verletzende Slogans werden nicht geduldet. Die zur Darstellung des Parade- oder eines eigenen Mottos genützte Fläche muss mindestens 25% der Gesamtfläche betragen, die zur textlichen oder grafischen Darstellung am Fahrzeug genützt wird. Die Teilnehmer*innen stellen somit sicher, dass der Charakter der politischen Demonstration erhalten bleibt.

Kostet die Anmeldung zur Parade etwas?

Die Teilnahme an der Parade ist grundsätzlich kostenlos. Zur Abdeckung der entstehenden Kosten (Bezahlung der Ordnungskräfte, Kosten für Absperrmaßnahmen, Gebühren für Ausnahmegenehmigungen der LKW, usw.) werden von den Teilnehmer*innen Beiträge eingehoben, deren Höhe nach Art der Teilnahme gestaffelt ist. Bei motorisierten Gruppen, die der LGBTIQ+-Community zuzurechnen sind (Startgruppen 2–3) bzw. die nicht LSGTIQ+-Community zuzurechnen sind (Gruppen 1–3), ist ein Unkostenbeitrag bzw. Solidaritätsbeitrag zu leisten.

Gibt es spezielle Vorschriften für die Teilnahme mit Wägen?

Genauere Informationen erhaltet ihr in den Teilnahmebedingungen, unter anderem ist zu beachten: Wägen dürfen samt Aufbauten nicht über 4 Meter hoch sein. Es muss während der ganzen Parade eine ausreichende Zahl an Radstand-Securitys den Wagen sichern. Musikanlagen werden von der Polizei auf eine bestimmte Lautstärke plombiert.

Wie finde ich zusätzliche Infos, wo ich Wagen, Musikanlage und Strom mieten kann?

Du findest die Kontaktdaten einiger Unternehmen unter dem Menüpunkt Regenbogenparade > Teilnahme > Equipment.

Wie lauten die Teilnahmebedingungen für Teilnehmer*innen?

Alle Infos dazu findest du in diesem Dokument.

Startgruppen

Bei der Regenbogenparade gibt es folgende Startgruppen:

  • Gruppe 1: Fußgruppen, einspurige Fahrzeuge (Motorräder, Fahrräder, etc.)
  • Gruppe 2: PKW , LKW bis 3,5t, LKW bis 7,5t andere mehrspurige Fahrzeuge (Motorräder, Fiaker [nur von Personen gezogene Kutschen; aus Tierschutzgründen dürfen keine Pferde oder andere Zugtiere eingesetzt werden])
  • Gruppe 3: Sattelschlepper ab 7,5 t

WICHTIGE INFORMATIONEN

Hier findet ihr wichtige Informationen zur Teilnahme an der Regenbogenparade, die unbedingt vor der Anmeldung gelesen werden sollten.

Wichtige Punkte

Start

Der Start ist um 13 Uhr.

Startnummern

Die Startnummern werden am Freitag, 29. Mai, 19.30 Uhr, im Gugg verlost. Alle teilnehmenden Gruppen dürfen ihre Startnummer selbst ziehen – die Reihenfolge der Ziehung erfolgt nach dem Datum der Anmeldung.

Securitys und Fahrzeugdaten

Die Meldungen für Front- und Radstandsecuritys und die Fahrzeugdaten sind wieder online einzugeben.

Prämierung

Alle angemeldeten Gruppen nehmen an einer Prämierung des besten Beitrags innerhalb ihrer Startgruppe teil. Eine prominent besetzte Jury wird die Wahl treffen. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Celebration im Anschluss an die Parade statt.

Fotozone

Beim Start wird nach dem großen Regenbogen-Bogen wieder eine ca. 75 Meter lange Fotozone eingerichtet.

EQUIPMENT

Hier findet ihr nützliche Informationen bezüglich Anmietung von LKWs und Sattelschleppern, zur Beschaffung von Equipment sowie für die Teilnahme an der Regenbogenparade.

Wie jedes Jahr sind wir auch heuer bemüht für teilnehmende Gruppen Sonderkonditionen bei Logistik- und Serviceunternehmen auszuhandeln.

Fragen zur Teilnahme?

Solltest du weitere Fragen zur Anmeldung haben, wende dich mittels untenstehenden Formular an die Teilnehmer*innen-Betreuung.

[]
1 Step 1
Consent
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder